Skip to main content

Glossar

Detailview for term

name of the term: ECHA
descriptions of the term:

Europäische Agentur für chemische Stoffe http://ec.europa.eu/echa/

Mit der REACh-Verordnung wird eine Europäische Agentur für chemische Stoffe errichtet. Sie ist für die technische, wissenschaftliche und administrative Betreuung des ðREACh-Systems zuständig. Sie wickelt das Registrierungsverfahren ab, spielt eine Schlüsselrolle bei der Gewährleistung einer einheitlichen Bewertung, stellt Kriterien für die Auswahl der zu bewertenden Stoffe bereit und trifft Entscheidungen zur Nachforderung von Angaben über Stoffe. Sie gibt Stellungnahmen und Empfehlungen im Rahmen der Zulassungs- und Beschränkungsverfahren ab.

Weitere Aufgaben sind u.a.:

  • Die Einrichtung und Pflege einer Datenbank; diese ist die wichtigste Informationsquelle, die den zuständigen Behörden zugänglich ist, sowie eine Quelle nichtvertraulicher Informationen, die auf Antrag zur Verfügung gestellt werden;
  • Informationen zu den Stoffen öffentlich zugänglich machen, die bewertet wurden oder noch bewertet werden;
  • Vorbereitung von Dokumenten für die Unternehmen, die deren Verpflichtungen im Rahmen des REACH-Systems betreffen;

Einrichtung eines Helpdesks zur Unterstützung der Helpdesks der zuständigen nationalen Behörden. Während letztere betroffene Unternehmen direkt beraten, zielt das Helpdesk der Agentur auf eine Harmonisierung des Vorgehens der zuständigen Behörden der Mitgliedstaaten untereinander und berät die Industrie daher nicht unmittelbar.

Back